Bericht über das sportliche Abschneiden der Herren 65+ in der ersten und zweiten Bezirksliga

1. Sommer 2016

Nachdem im Jahr 2016 in der ersten Bezirksliga aus verschiedenen Gründen nichts zu holen war (kein Sieg, letzter Platz mit 0:14 Punkten) wollten wir eigentlich in 2017die Mannschaft zurückziehen.
Hauptsächliche Gründe für das schlechte Abschneiden: Thomas Staebe fiel durch Knie- wie Schulter-OP`en aus, FJ Brüggemeier war aus Merzhausen weggezogen, Ernst Wessel hatte Terminprobleme. Alle drei waren Garanten für Einzel-Erfolge.
Hervorzuheben war die Leistung von Peter Kopf mit einer positiven Punktebilanz.

2. Sommer 2017

Durch das Angebot von Helmut van Boekel, Eintracht Freiburg, für eine Spielergemeinschaft mit ihm und zwei weiteren Eintrachtlern wagten wir die Meldung der Mannschaft, diesmal in der 2. Bez.Liga. Da Peter Kopf, Ernst Wessel und Thomas Staebe nicht zur Verfügung standen, kam allerdings mit lediglich einem Sieg gegen SC Freiburg nur ein vorletzter Platz als Endergebnis heraus. Die matches waren hart umkämpft , sodaß - mit Glück – auch schon einmal ein Unentschieden möglich gewesen wäre.

Hervorzuheben: Peter Hug hatte mit 3:2 eine positives Ergebnis im Einzel, Karl Köhler zeigte sich – auch mental – erheblich verbessert und gewann 2 seiner Einzel.

Wir sollten uns nun reiflich überlegen, ob ein Weiterso mit einer dezimierten Mannschaft noch Sinn macht: mit 6 Spielern, von denen Einige schon mal wegen Urlaubs ausfallen. Damit kann man m.E. keine erfolgreiche Vierermannschaft aufstellen!

Es sei denn....., wir würden neue, zu uns netten älteren Herren vom Alter und der Medenspielbegeisterung passende Mitglieder gewinnen können! Dazu passt das vom Vorstand beschlossene Konzept der kostenlosen Schnuppermitgliedschaft noch in diesem Sommer.

Also liebe Tennisbegeisterte, die Ihr uns auf unserer Homepage findet und mindestens 64 Jahre jung seid und Punktespiele spielen wollt.....
her mit Euch, tretet noch dieses Jahr in unseren schönen Club ein und vervollständigt unsere Mannschaft!!

Jochen Loh, Mannschaftsführer

Tel: 0761-514 7908
Mobil: 0171-874 4484